Tala_Yoga

Tala Yoga Lehrerausbildung
»Die Kunst der Bewegung« 2018

Tala Yoga Lehrerausbildung  200h
mit Andreas Loh


Ausbildungsbeginn:  Frühjahr 2018


„Wir können nur das lehren, was wir erfahren haben.“

Die Grundlage ein/e kompetente/r Yogalehrer/in zu sein und zu werden, liegt in der Bereitschaft sich selbst in Offenheit, Lernbereitschaft, Selbstpraxis und Hingabe weiterzuentwickeln. Die Authentizität des/der Yogalehrer/in basiert auf der eigenen Yogapraxis, der Erkenntnis, dass sich der spirituelle Prozess nur im Augenblick entfalten kann und dem Wissen über die Yogaschriften.

Inhalte und Schwerpunkte
In dieser Ausbildung wirst du das umfangreiche Asanarepertoire des Tala Yoga kennen lernen und Dich intensiv mit der körperlichen, psychischen, philosophischen und spirituellen Ebene von Yoga, Musik, Rhythmus und deren Weitergabe auseinandersetzen. Du lernst, basierend auf  Erfahrung, diese moderne Übungspraxis zu üben und authentisch und souverän zu unterrichten.
Die intensive Beschäftigung mit dem Atem und der Yogapraxis hat das Ziel, den Übenden zum Wesentlichen, zu seiner wahren Natur zu führen.

Ausbildung_Adjustment

Andreas Loh begleitet dich ein Jahr lang auf Deinem Weg zum Tala Yogalehrer.


Im Tāla Yoga Unterricht lernst du den Umgang mit der eigens für die Atmung komponierten Musik, den sogenannten Yogatālas. Dir wird die grundlegende Systematik dieser modernen Yogapraxis vermittelt und du lernst, die unterschiedlichen Tāla Yoga Serien zu bestimmten Themen und physischen Schwerpunkten zu lehren. Ein weiterer wichtiger Bestandteil der Ausbildung ist das Erfahren und das Erlernen von effektiven und sicheren Hilfestellungen (Adjustments), sowie die Fähigkeit, diese anzuwenden. Auch erlernst du präzise Pranayamatechniken sowie deren Anwendung im Unterricht.

Für wen ist die Ausbildung?
Diese Ausbildung und die intensive Auseinandersetzung mit Yoga ist für alle offen, die Interesse daran haben, eine eigene Yogapraxis zu entwickeln. Auch ist sie für Yogalehrende konzipiert, die ihre Praxis und ihr Verständnis für den Atem und die Verbindung von Musik und Yoga vertiefen und Tāla Yoga weitergeben möchten. Voraussetzung min. 2 Jahre regelmässige Yogapraxis.

Ausführliche Unterlagen zur Ausbildung bitte per Mail anfragen: info@andreasloh.com

 

02-Kombi

 

 

Merken

Merken