Email

"Hypnotic and breathtaking piano music, played

with extraodanary depth and soul."

 

In dem neuen Album »Becoming« hat Andreas Loh seine bewegende Geschichte vom Schlagzeuger, Yoga-Asketen und Lehrer, Krebs-Überlebenden, zum Solo Pianisten und Komponisten in 11 berührenden Kompositionen verarbeitet. In diesem Prozess haben Andreas existenzielle Fragen begleitet, die oft wichtiger waren als die Antworten.

 

  • Was bedeutet es, am Leben zu sein? Ist nicht jede Handlung eine Suche nach sich selbst?

  • Führt Perfektion zum Glück?

  • Beeinflusst die Qualität des Leidens die Qualität des Wachstums?

  • Ist Schönheit ein Spiegelbild von Wahrheit?

  • Ist das Leben vollkommen geheimnisvoll, magisch, unerklärlich?

    Ist das Leben konkret, wissbar, machbar, fühlbar?

 

Das Album wurde im Aufnahmesaal des ehemaligen Funkhauses des Rundfunks der DDR in Berlin aufgenommen und erscheint bei Buffzone Records. (VÖ 18.5.2018)

CD Becoming

18,00 €Preis
    • White Facebook Icon
    • White SoundCloud Icon